Einloggen

Anmelden

Kennwort vergessen?

Account erstellen

Registrieren

Ford Gran Torino Sport

 

Ford Gran Torino Sport

   Für 1972 erhält Fords Luxus Coupe ein aufgesetztes Chassis auf einen Rohrrahmen. Was die Fahreigenschaften im Vergleich zum Vorgängermodell etwas verbesserte.  Den Gran Torino Sport gab es als Hardtop und Sportsroof (Fastback). Die Spurweite wurde 50mm verbreitert und die Servolenkung war jetzt im Lenkgetriebe integriert.  Die Motorenpalette im Gran Torino Sport startete beim 302 2V, 351 2V Windsor, 351C 4V Cleveland, 400 2V und dem 429 4V. Entgegen dem  leistungsstarken 429 Cobrajet aus 1971 war der 429 V8 (wie alle neuen V8 Motoren) aufgrund von neuen Emissionsvorschriften niedriger verdichtet und leistete nur noch 208PS. Der eigentliche "Performance Motor" war der 351C 4V Cobra Jet Motor der mit seiner PS Angabe von 248 das beste Preis/Leistungs- Verhältnis bot. Ein Blick auf die großen Ports der Zylinderköpfe verriet schon damals, dass man hier mit ein paar leichten Modifikation wie zb. einer anderen Nockenwelle wieder die Leistung der Vorjahresmodelle erzielen konnte. (Eine abgeänderte Version der Cobra Jet Motors fand sich 1972 auch im Rennwagen bei der NASCAR wieder, wobei der Gran Torino Sport das erste Fahrzeug von Ford mit Smallblock in besagter Rennserie war) Das Standardgetriebe war eine 3 Gang Schaltgetriebe (beim Cobrajet 4 Gang), gegen Aufpreis gab es eine 3 Gang Automatik. (C6). 

Durch das neu Design musste selbst die sehr erfolgreiche Chevelle von Chevrolet die Führung in Sachen meistverkauftes Full/Mid Size Coupe abgeben. Es wurden gesamt 60794 Fastback`s und 31239 Hardtop Coupes mit alle Motorisierungen verkauft. Der Gran Torino Sport gilt noch immer als echter Geheimtipp unter Kennern und ist  zudem deutlich seltener anzutreffen als ein beispielsweise Mustang Fastback.  Alternativen finden sich auch bei Chrysler in Form eines Dodge Charger wobei der Gran Torino Sport im direkten Vergleich auf Grund seiner Optik noch wuchtiger daherkommt. Gepflegte Modelle mit den Top Motorisierungen sind  schwerer zu finden und haben mittlerweile Ihren Preis. Dafür bekommt man jedoch ein Fahrzeug mit Muscle Car Qualitäten und einer sehr gelungenen Linienführung das nicht an jeder Ecke parkt.

Quellen: www.torinocobra.com, www.automobile-catalog.com, www.motor1.com,

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit der Nutzung der uscarfinder Plattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close